Röntgen-Theoriekurs

Übersicht

Sa 08.01.2022 / 09.15 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursbeschreibung

Kursziel

In einem Tageskurs werden die theoretischen Kenntnisse in der bildgebenden Diagnostik, Niveau QV Grundbildung, aufgefrischt und gefestigt.

Voraussetzungen

Inhaberin Röntgenberechtigung Thorax/Extremitäten oder dazu in Ausbildung.

Zielgruppe

Der Kurs eignet sich für berufstätige MPA, die wieder mehr Sicherheit in der Röntgentheorie neben ihrer praktischen Tätigkeit im Berufsalltag erwerben möchten, für die Vorbereitung auf die Ausbildung und Prüfung im Dosisintensiven Röntgen und als Repetitorium für das QV am Schluss der Grundbildung.

Kursinhalt

Grundlagen, Gerätekunde, Strahlenphysik, Bilderzeugung/Bildverarbeitung, Bildqualität/Röntgentechnik, Dosisbegriffe, Abstandsquadratgesetz, Strahlenschutz, Strahlenexposition des Menschen in seiner Umwelt, Strahlenbiologie.

Kursleitung

Christoph Brunner, MTRA/Röntgenlehrer, Wald

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmende

Kurskosten

für SVA-Mitglieder: CHF 300.-
für Nichtmitglieder: CHF 350.-
für Lernende: CHF 150.-
(keine Verpflegung/Getränke vor Ort)

Kursunterlagen

Es werden keine Unterlagen abgegeben. Bitte die eigenen Unterlagen mitbringen (jene von der Berufsschule oder das Theorie-Buch von medbild: www.medbild.ch)

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Information

SVA-Zentralsekretariat
3001 Bern
Tel. +41 31 380 54 54
[email protected]
www.sva.ch

 

Anmeldeschluss

08.12.2021

Betreffend Absage der Teilnahme oder Nichterscheinen zum Seminar gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SVA.   

 

AGB

Lesen

Ort
Polymed Medical-Center
Röntgen-Kompetenzzentrum
Lindenstrasse 10
6340 Baar
Kursdaten
Sa. 08.01.2022 09:15 – 17:00
Anmeldeschluss
Do. 09.12.2021
Credits bei Abschluss
6
Freie Plätze
15
Kurskosten
Mitglied Lernende CHF 150.–
SVA Mitglieder CHF 300.–
Nichtmitglieder CHF 350.–