Bildung

Kranken- und Unfallversicherung - Basiskurs für medizinisches Praxispersonal


Kranken- und Unfallversicherung - Basiskurs für medizinisches Praxispersonal


Ort
Volkshaus Zürich

Wann
Do 26.08.2021 / 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

SVA-Credits
Für den Besuch dieser Veranstaltung erhalten Sie 6 SVA-Credits.


Unser Gesundheitssystem ist das Resultat historisch gewachsener Strukturen. Das Nebeneinander von Kranken- und Unfallversicherung sowie privater Zusatzversicherungen führt im Alltag oft zu Abgrenzungsfragen und belastet die Administration.

Der Kurs befasst sich mit diesen Themenfeldern und ermöglicht es Ihnen, sich in der komplexen Materie besser zurechtzufinden und Zusammenhänge schneller zu erkennen.

Kurziele
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigen Themengebiete zum Gesundheitswesen Schweiz.
Sie lernen die gesetzlichen Leistungen nach KVG sowie die zentralen Abgrenzungskriterien zum VVG kennen.
Sie können beurteilen, ob der Unfallbegriff erfüllt ist und ob es sich um eine krankheits- oder unfallbedingte Behandlung handelt.
Sie sind in der Lage, administrative Aufwände zwischen Arzt, Kranken- und anderen Sozialversicherungen möglichst tief zu halten.

Kursinhalt
Gesundheitswesen Schweiz
Übersicht Kranken- und Sozialversicherungen
Kosten und Finanzierung

Versicherte Leistungen KVG / VVG
Voraussetzungen zur Leistungsübernahme (u.a. WZW)
Unterschiede KVG / VVG und Leistungslücken
Kostenbeteiligung
Versichertenkarte

Merkmale und Abgrenzungen Unfall / Krankheit

Unfallerkennung
Versicherte Personen / Beginn und Dauer
Berufsunfälle, Nichtberufsunfälle, Berufskrankheiten
Koordination mit anderen Sozialversicherungen

Kursleitung
Sacha Duner, RVK, Luzern, www.rvk.ch
s.duner@rvk.ch

Teilnehmerzahl
Mindestens 8 Teilnehmer, maximal 16 Teilnehmer

Kurskosten
SVA-Mitglieder nach mindestens einjähriger Mitgliedschaft: CHF 280.--
Nicht-SVA-Mitglieder: CHF 320.—
Lernende: CHF 150.--
Inkl. Kursunterlagen und Testat.

Anmeldung
Online-Anmeldung

Information
E-Mail [email protected]

Anmeldeschluss
19.08.2021

Betreffend Absage der Teilnahme oder Nichterscheinen zum Seminar gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SVA.

Online Anmeldung


Um die Anmeldung zu erleichtern und den Kurs nach der Teilnahme in Ihrem Online-Testatheft registrieren zu können, müssen Sie sich als SVA-Mitglied einloggen



« zurück