News

Aktuell

SVA goes digital
05.05.2020
Das Coronavirus legt auch unsere Bildungsaktivitäten lahm: Bis Ende Mai sind sämtliche Präsenzkurse abgesagt. Wir benutzen diese Krise aber als Katalysator für die Digitalisierung.

Nicht jedes Thema eignet sich für diese Metamorphose und nicht jeder Dozierende und Kursteilnehmende fühlt sich damit wohl. Es braucht ausgereifte pädagogisch-didaktische Fähigkeiten, um sich auch die Digitalisierungskompetenz in den Referentenrucksack zu packen. Kreative Ideen und Lösungen sind gefragt. Neue Formate wurden gesucht und auch gefunden: «SVA goes digital…»

Ab Juni sind folgende Kurse nebst Präsenzkursen auch per Zoom.us (ev. auch Teams) im Angebot:

Kommunikation

Qualitätssicherung in der Patientenapotheke

Selbstverständlich werden die Angemeldeten von uns über die Spielregeln informiert und erhalten eine entsprechende digitale Einladung. Auch für diese Kurse gilt, dass Sie Ihre konkreten Fragen vorgängig direkt an die Dozierenden stellen dürfen.

Das neu konzipierte Impfseminar «Impfen im Praxisalltag – neu mit elektronischem Impfdossier» wird ab 2021 parallel zu den Präsenzkursen nach Bedarf, mindestens aber einmal jährlich digital angeboten.

Nebst unserem beliebten Diabetes-Seminar und dem MPK-Qualitätsmanagement-Modul bietet der SVA ab August 2020 neu auch das MPK-Praxismanagement-Modul an. Zusammen mit unseren Dozierenden bereiten wir uns vor, zumindest einen Teil dieser Module digital anbieten zu können. So oder so sind wir der Überzeugung, dass das Nichtpräsenzlernen zunehmend einen grösseren Stellenwert erhält, wir somit den individuellen Bedürfnissen unserer Kursteilnehmenden entgegenkommen und diese v.a. auch die Reisezeit kostbarer nutzen. Gehen Sie mit uns auf den digitalen Weg, wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen!