News

Aktuell

Reibungslos durchgeführte digitale Delegiertenversammlung
11.05.2021
Personelle Verstärkung des Zentralvorstands
Wir freuen uns sehr, dass Denise Gilli mit grosser Mehrheit als neues Mitglied des Zentralvorstands gewählt wurde. Denise Gilli hat eine abwechslungsreiche und spannende berufliche Laufbahn hinter sich und freut sich, zusammen mit dem Verband, neue Akzente zu setzen. Ganz wichtig ist für sie, dass die Positionierung des Verbands als Gesprächspartner auf Augenhöhe der anderen Berufsverbände wahrgenommen wird. Wir alle wünschen Denise Gilli viel Kraft für den Start in ihre nun offiziellen Funktionen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Ehrenmitgliedschaft von Bruno Gutknecht
Bruno Gutknecht, der dem SVA 34 Jahre als Zentralsekretär diente, wurde mit Akklamation zum SVA-Ehrenmitglied ernannt.

Plan B für den Davoser Kongress
Der Zentralvorstand hat im Nachgang an die Delegiertenversammlung über die Durchführung des Davoser Kongresses 2021 diskutiert. Ein Plan B würde vorsehen, dass der Davoser Kongress erst im Frühling 2022 durchgeführt wird. Damit würde sich der Verband mehr Planungssicherheit, bis zum neuen Zeitpunkt sollte die Pandemiesituation soweit im Griff sein, dass eine Durchführung von Grossanlässen in Innenräumen möglich sein wird. Das definitive Datum folgt.
Abhängig vom Entscheid über den Durchführungs-Zeitpunkt ist auch die Festsetzung des Termins der Delegiertenversammlung 2022.
Wir werden baldmöglichst informieren.


Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2021
Die Mitgliederbeiträge bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert.