SVA-Logo

Liebes SVA-Mitglied


24. Ordentliche Delegiertenversammlung

Am Samstag, 04.05.2019 fand in Altdorf im Kanton Uri (unsere jüngste und kleinste Sektion) die 24. Ordentliche Delegiertenversammlung statt.

Wahlen fanden keine statt. Der ZV bleibt personell wie bekannt bestehen.

Der ZV hat den Delegierten vorgeschlagen, die neuen Lernenden, welche ab 01.08.2019 mit der Ausbildung zur MPA beginnen, als kostenlose Mitglieder im SVA aufzunehmen. Dies für die Dauer der drei Ausbildungsjahre. Der Vorschlag wurde einstimmig mit Applaus angenommen.

Die Jahresberichte sind auf der Webseite des SVA aufgeschaltet.

Mitgliederbestand 2018: 4500

Aktueller Mitgliederbestand: 4419

Leider ist der Mitgliederbestand seit mehreren Jahren stetig rückläufig. Der SVA ist bedacht, die Mitgliederzahl wieder zu steigern.

Bei den Mitgliederbeiträgen gab es KEINE Anpassungen!!(lediglich neu die Lernenden, welche während der Ausbildung kostenlos Mitglieder sein können, inklusive Erhalt der Praxisarena).

  • Aktivmitglieder (inkl. Abo PraxisArena)               CHF 170.—
  • Gönnermitglieder (inkl. Abo PraxisArena)                  170.—
  • Gönnermitglieder (ohne Abo PraxisArena)                 120.—
  • Passivmitglieder (inkl. Abo PraxisArena)                    150.—
  • Passivmitglieder (ohne Abo PraxisArena)                   100.—
  • Schülerinnen (inkl. Abo PraxisArena)                            0.—
  • Kollektivmitglieder (inkl. Abo PraxisArena)                 260.—
  • Kollektivmitglieder (ohne Abo PraxisArena)                210.— 
  • Freimitglieder (inkl. Abo PraxisArena)                            0.—
  • AHV-Mitglieder (inkl. Abo PraxisArena)                        50.—
  • AHV-Mitglieder (ohne Abo PraxisArena)                         0.—

 

Die Home-Page des SVA wird in absehbarer Zeit aktualisiert, überarbeitet und möglicherweise in einem neuen Design daherkommen.

Der SVA ist auf diversen SocialMedia-Kanälen aktiv (Facebook, Twitter und Instagram). Wir freuen uns auf viele interessierte Follower. Bei Instagram finden Sie den SVA mit dem Suchbegriff: SVA_Praxisfachpersonen oder auch Praxisfachpersonen_SVA.  

Die DV konnte ohne grössere Diskussionen zügig abgehalten werden. Im Anschluss wurden die Anwesenden mit einem Apéro Riche verwöhnt.

 

 

«Bisch gimpft?»

Checken Sie Ihren Impfstatus –mit dem elektronischen Impfausweis

Finden Sie heraus, wie vollständig Ihr Impfschutz ist, indem Sie auf der Website meineimpfungen.ch einen elektronischen Impfausweis erstellen und Ihre Impfdaten digitalisieren lassen.

Die Vollständigkeit Ihrer Impfungen wird automatisch überprüft – basierend auf dem aktuellen Schweizerischen Impfplan.

Die Vorteile des elektronischen Impfausweises liegen auf der Hand:

  • Ihre Informationen zu Impfungen sind jederzeit rasch abrufbar - weltweit.
  • Sie können sich per SMS oder E-Mail daran erinnern lassen, eine Impfung aufzufrischen.
  • Bei der Reiseplanung werden Sie darüber informiert, welche Impfungen für die gewählte Destination empfohlen werden.



Der elektronische Impfausweis gibt einen sicheren Überblick über den individuellen Impfstatus – jederzeit und überall.

Animieren Sie Ihre Patienten/Klienten jetzt, einen schweizerischen elektronischen Impfausweis zu eröffnen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der elektronische Impfausweis zeigt immer, wie vollständig der Impfschutz ist und welche Impfungen in Zukunft anstehen. Zudem kann der elektronische Impfausweis nicht verloren gehen, weil er online ist.

Anlässlich der Werbeaktion ab dem 24. April 2019 erhalten die ersten 5'000 Interessenten die Digitalisierung und Validierung der Impfdaten auf meineimpfungen.ch kostenlos (statt für CHF 10.-). So entsteht für Sie als Fachperson kein zusätzlicher Aufwand – selbst wenn Sie noch nicht mit dem elektronischen Impfausweis arbeiten.

 

 

Vielfältiges Diabetes-Kurs-Angebot neu konzipiert

Für unsere Diabetes-Seminare konnten kompetente Kursleiterinnen und Referierende gewonnen werden, sodass wir in Zukunft an unseren Diabetes-7-Tages- wie auch Wochenseminaren an unterschiedlichen Standorten und mit einige Adaptionen festhalten werden, beispielsweise wird der Prüfungstag aus dem Seminar herausgelöst und erst zwei bis drei Wochen nach dem Seminar durchgeführt. Das nächste Diabetes-Tagesseminar findet im November 2019 statt.

Die Eintrittsbedingung für die Diabetes-Seminare war immer schon der Besuch des Einführungstags, daran ändern wir nur, dass dieser Einführungstag nun «Diabetes-Grundkurs», heisst und von allen MPA besucht werden kann. Er ist in diesem Sinne unabhängig vom Besuch des Diabetes-Moduls. Die Teilnahme sollte nicht länger als ein Jahr vor dem Diabetes-Wochen- oder Tagesseminar erfolgt sein.

Den Diabetes-Kochteil haben wir ab Nov. 2019 aus den Seminaren herausgelöst, da Sie neu die Möglichkeit haben, sich an den Diabetes-Kochkurs anzumelden. Auch der Besuch dieses Kurses ist eine Zutrittsbedingung für die Seminare. 

Den Diabetes-ERFA- und den Refresh-Tag haben wir zusammengeführt. Neu können Sie sich an unterschiedlichen Standorten anmelden. Die Themen werden immer im Sommer angepasst gemäss Ihren Vorschlägen oder den Aktualitäten. Ausgeschrieben sind diese Tage am 29.11.2019 (Prof. Lehmann, USZ) in Zürich und am 12.12.2019 (Dr. Lareida, KSA) in Bern. Weitere Kurse sind geplant im Feb. in Aarau; im März in Luzern und vor der Programmänderung im Sommer auch noch in St. Gallen. Gerne berücksichtigen wir unsere Walliser und Bündner.

 

 

Neuerungen in der Sprechstundenassistenz

Berufsbildende stehen vor der Herausforderung, ihre Ausbildung im Lehrbetrieb der neuen Bildungsverordnung anzupassen. Wir empfehlen, sich dafür in einem praktischen Workshop fit4BiVo2019, beispielsweise in der Sprechstundenassistenz fit zu machen.

Weitere Workshops Labor, Röntgen und betriebliche Prozesse sind in Planung.

 

 

Kommunikation und Triage für MPK

Kennen unsere MPK ihre MPK-Seminarreihe, beispielsweise?

Diese Seminar-Palette wird laufend erweitert, ab 2020 planen wir regelmässige Tagungen für MPK.  

Immer beliebter werden unsere massgeschneiderten Inhouse-Kurse. Melden Sie sich bei uns, fordern Sie uns heraus.

Ihr Weg ist unser Ziel.

 

 

Kleinchirurgische Eingriffe: Assistenz in der ambulanten Praxis

Sind Sie manchmal unsicher beim selbstständigen und eigenverantwortlichen Assistieren bei ambulanten Eingriffen in der Arztpraxis. Betreuen Sie Ihre Patienten adäquat während den chirurgischen Behandlungen? Stellen Sie die Patientensicherheit sowie die perioperativen Prozesse in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Operationsteam sicher? Wenn Sie diese Fragen verneinen müssen, dann ist unsere fünftägige Weiterbildung genau das Richtige.

Weitere Infos www.sva.ch

Ich freue mich auf Ihre Wünsche, Anregungen und Ihre Feedbacks. Nichts ist uns wichtiger, als am Puls Ihres Herzens und der Zeit zu sein.

Ihre doriSchütz, Bildungsverantwortliche SVA

 

 

Gewinnen Sie Ihre Lieblingsferien

Machen Sie mit beim Gesundheitswettbewerb und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Reisegutschein im Wert von 3000 Franken. Ihre Lieblingsdestination wartet auf Sie!

Zudem profitieren SVA-Mitglieder und ihre Familienangehörigen von bis zu 25% Rabatt auf ausgewählte Zusatzversicherungen dank dem SWICA-Kollektivvertrag und dem BENEVITA Bonusprogramm.

Jetzt teilnehmen!

Newsletter abmelden | Daten ändern | Website | Impressum | © 2020 SVA