Margrit + Ruth Stellmacher-Stiftung

Die Stiftung bezweckt die Unterstützung von in finanzieller Not befindlichen medizinischen Praxisassistentinnen oder von Schülerinnen in der Ausbildung zu diesem Beruf.

In finanzielle Not geratene Berufsfrauen mit Arbeitsort oder Wohnsitz in der Schweiz können durch einmalige oder wiederkehrende Zuschüsse unterstützt werden, sei dies nun im Sinn eines Beitrags an die Kosten des Lebensunterhalts oder als Zuschuss für Weiterbildungsanstrengungen bzw. zur Unterstützung der Wiedereinstiegsabsichten. Ferner soll damit die Weiterbildungstätigkeit der in der Schweiz tätigen Berufsverbände für medizinische Praxisassistentinnen unterstützt werden.

Für Anfragen jeglicher Art wenden sich Gesuchstellerinnen an folgende Stelle: Margrit und Ruth Stellmacher-Stiftung, c/o Fürsprecher Bruno Gutknecht, Elfenstrasse 19, Postfach 1010, 3000 Bern 6 , Telefon 031 380 54 40, E-Mail: info(at)stellmacher-stiftung.ch, www.stellmacher-stiftung.ch oder an das SVA-Zentralsekretariat.

Kantonale Stipendien

Einen Überblick über das kantonale Stipendienwesen und die zuständigen kantonalen Dienststellen bietet www.ausbildungsbeitraege.ch.